Schulstartseite  

   

Die SMS Matzen lädt ♥-lich ein zum  

   

Termine  

   

Login  

   

2c und 3c im Robotik-Fieber

Details

 

 

 

 

 

 

 

Einen Roboter zu bauen und anschließend so zu programmieren, dass er dorthin fährt, wo man möchte, das Licht in der richtigen Farbe angeht oder er vor einem Hindernis stehen bleibt - alles easy für die SchülerInnen der 2c.

Beim DigiPlayDay der Julius-Raab-Stiftung im Erste Campus Wien konnten Sie den RoboWunderkind-Roboter - nach einer kurzen Anleitung durch eine Trainerin - nach eigenen Vorstellungen zusammenbauen. Die Freude war riesengroß, als dann auch noch das Programmieren SO klappte, dass der kleine Gustav oder Josef oder.... genau DAS machte, was die ProgrammiererInnen wollten. 

Vor dem Workshop konnten einige SchülerInnen auch noch durch den die Lüfte fliegen oder im Autorennen so richtig Gas geben! An diesem Vormittag waren alle Kids wirklich eifrig dabei - und für einige von ihnen war es vielleicht auch ein Blick in ihre berufliche Zukunft. Denn in 10 Jahren werden noch mehr Menschen ihr Geld mit Programmieren verdienen können als heute schon!

Zu den Bildern gehts HIER.

 

   
© SMS Matzen