Schulstartseite  

   

Termine  

   

Sponsoren  

move1.jpg
   

Login  

   

Tischtennis Nachwuchs räumt auf Landesmeisterschaft ab! 2 Pokale an einem Tag

Details

Mittwoch - 11.04.2018 - 7:00 morgens - Abfahrt zur TT Landesmeisterschaft in Ybbs ...

Aufregung - Vorfreude - Nervosität - was kommt auf uns zu ... All das geht den 4 Mächen (Vanessa Rosskopf, Katrin Bruckner, Bettina Gruber, Melanie Manas) und den vier Burschen (David Pecker, Miklas Linke, Clemens Rohr, Michael Loibl) durch den Kopf.

Bereits nach dem 1. Spiel der Burschen gegen Waidhofen wird klar, dass das Team der SMS Matzen auf hohem Niveau spielt. Überlegen können die Burschen die erste Runde mit 6:0 für sich entscheiden.

Auch die Mädchen starten erwartungsgemäß fulminant gegen die NMS Pögstall und gehen ebenso mit 6:0 in Führung. Die weiteren Matches gegen die SMS Laa sowie die NMS Wieselburg können die Mädels siegreich abschließen. Somit küren sie sich zum Tischtennis - Landesmeister 2018!!!

Für die Burschen gilt es noch gegen Ybbs und Krems weiterzukämpfen. Mit zwei gewonnenen und einer verlorenen Runde beenden sie die Vorrunde als Gruppenzweiter. In dem darauffolgendem Kreuzspiel müssen sie sich dem letztjährigen Dritten bei der Bundesmeisterschaft - der SMS Scheibbs - geschlagen geben.

Die Spannung steigt - die Nerven liegen blank. Jetzt geht es um Platz 3 gegen die NMS Wr. Neustadt. In einem spannenden Schlagabtausch geben unsere Jungs alles. Es steht 4:4! Clemens Rohr bewahrt im letzten und entscheidenden Spiel  die Nerven  - wehrt zwei Matchbälle ab und gewinnt schlussendlich in einem Herzschlagfinale. Damit geht diese Runde mit 5:4 an die SMS Matzen und so holen sich die Burschen den verdienten 3. Platz.

Die Schüler haben fantastisch gespielt! Wir sind sehr stolz und gratulieren recht herzlich!

Zu den Fotos geht es hier.

   
© SMS Matzen